kinderbuchblog

Alles rund ums Kinderbuch

Der Mondschein Drache

Nachts passieren in Kinderzimmern ja wirklich seltsame Dinge. So auch im Zimmer von Philipp. Gerade noch hatte er in einem Buch von Drachen und Rittern gelesen, und schon klettern die beiden … Weiterlesen

10. März 2016

Mein erstes Aufklärungsbuch

Wahrscheinlich fragen sich fast alle Eltern von Kindern ab ca. 5 Jahren an einem bestimmten Punkt ob sie ihr Kind bereits aufklären sollen. Wenn sie dann nach ein wenig Aufschieberitis zum … Weiterlesen

11. Januar 2016

Der fliegende Jakob

„Jakob konnte fliegen. Das klingt vielleicht verrückt, war aber wirklich so. Jakob konnte fliegen.“ Das ist einer der besten ersten Sätze überhaupt – finde ich.  Wer könnte sich etwas Schöneres vorstellen, … Weiterlesen

12. August 2015

Der Wüsteneisbär

Wie ergeht es einem Eisbären, wenn er nicht mehr in seiner natürlichen Umgebung leben kann? Diese Frage hat ja leider einen nicht nur hypothetischen Hintergrund. Das Eis am Nordpol schmilzt und der … Weiterlesen

22. Juli 2014

Keine Angst vor Ungeheuern!

Michel ist kein Held. Leider. Michel macht allerhand Dummheiten, die Kinder nun mal so machen und wird deswegen von seinem gesamten Umfeld mit Schimpfworten bedacht. Ein heruntergeworfener Teller macht ihn … Weiterlesen

16. April 2014

Alphabet von Kveta Pacovskà

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, zu dem ich gar nicht viele Worte finde. Außer: WOW! Ein Buch, in dem die Helden, die Buchstaben des Alphabets sind…. Ein Buch, … Weiterlesen

28. Februar 2014

Willi Werkel der Bastler baut ein Auto, ein Schiff, ein Flugzeug

Es ist kein Geheimnis: Viele Kinderbücher begeistern auch Erwachsene! Manchmal durch ihre Poesie und überraschenden Einsichten – manchmal aber auch durch ihre einfache Verständlichkeit und Pragmatik. Zu letzterer Kategorie gehört … Weiterlesen

27. Januar 2014 · 3 Kommentare

Als wir allein auf der Welt waren

Wie fühlt es sich für ein Kind an, ganz allein zu sein? Das können wir Erwachsene vermutlich nur erahnen. Der Autor des wundervollen schwedischen Kinderbuches „Als wir allein auf der Welt … Weiterlesen

2. Dezember 2013

Der rote Wolf

Friedrich Karl Waechter, der Autor dieses besonderen Schmuckstückchens, fasste die Frage nach seinem Zielpublikum einmal so zusammen: „Ich schreibe und zeichne für alle, die mal fünf waren, noch Erinnerung daran … Weiterlesen

21. September 2012 · Ein Kommentar

Der Zauberlehrling

Nach dem gleichnamigen Gedicht von J.W. v. Goethe ist dieses beeindruckende Buch von Tomi Ungerer und Barbara Hazen 1969 entstanden. Ich bin ein großer Fan davon, „klassische“ Literatur Kindern schon … Weiterlesen

10. September 2012

Die beste Bande der Welt

Oskar möchte gerne zu einer Bande gehören, doch leider scheint er in keine der bestehenden Banden hinein zu passen: entweder ist er zu groß, zu klein, oder aber nicht wild … Weiterlesen

1. Juni 2012

Trauriger Tiger toastet Tomaten

G: Dem Gurkenfreund Gerd Gumpisch gehört ein grüner Goldfisch. Gelegentlich gerät der Fisch ins Gurkengemisch auf dem Gartentisch. Da bleibt mir nur zu sagen: GENIAL! So skurril, schräg und witzig … Weiterlesen

8. Mai 2012

Der Räuber Hotzenplotz

Der Räuber Hotzenplotz von Ottfried Preußler ist eine klassische Kasperlgeschichte, in der Kasperl, Seppel, die Großmutter, der Polizist (Alois Dimpfelmoser), der Zauberer (Petrosilius Zwackelmann), natürlich der Räuber Hotzenplotz und noch … Weiterlesen

19. April 2012