kinderbuchblog

Alles rund ums Kinderbuch

Wo ist meine Schwester?

DSCN0906Für mich das schönste Wimmelbuch, das es gibt! Obwohl ich zugeben muss, dass mich das riesige Format (32 x 38cm) für die Fotos überfordert hat.

Was macht man mit einer Schwester, die auf einmal verschwunden ist? Der kleine Mäusebruder begibt sich auf die schwindelerregende Reise in ihre Phantasie, um sie an Orten zu finden, die weit über unsere Vorstellungskraft hinaus gehen.

Jede Seite malt ein neues unglaubliches Bild, mit überraschenden Details, mächtigen Figuren und witzigen Illustrationen, und auf jeder Seite beginnt die Suche nach dem kleinen „Blondschopf“ aufs Neue.

Der kleine Mäusejunge und sein alter Weggefährte fliegen auf ihrer Suche mit ihrem außergewöhnlichen Birnenballon durch die Lüfte, an Menschen-Wolken, Gebirgsketten, Wald und Wiesen vorbei, über Riesen, Kochtöpfe und wilde Hunde hinweg.

Sven Nordqvist , der Erfinder von „Petterson und Findus“, hat für dieses imposante Bilderbuch den in Schweden renommierten August-Strindberg-Preis erhalten. Zu Recht – denn sein großformatiges Bilderbuch fesselt und verzaubert immer wieder aufs Neue und gehört in jedes Kinderbuchregal.

Und zugegeben, ich finde den kleinen „Blondschopf“ noch immer nicht auf jeder Seite – ich bin gespannt wie es euch ergeht.

Vielen Dank an Eva für diesen schönen Vorschlag!

Und falls ihr Lust bekommen habt, hier könnt ihr es gleich hier bei Amazon erwerben: Wo ist meine Schwester?

Advertisements

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 9. Februar 2013 von in ab 3, Lieblings-Kinderbücher und getaggt mit , , , .
%d Bloggern gefällt das: