kinderbuchblog

Alles rund ums Kinderbuch

Augen zu, kleiner Tiger!

Auch kleine Tiger wollen manchmal einfach nicht schlafen. Davon erzählt dieses wunderhübsche Bilderbuch von Kate Banks und Georg Hallensleben. Vor allem hat der kleine Tiger die Befürchtung, dass er dann all die schönen Dinge in seinem Leben nicht mehr sehen kann, wie den Himmel, oder den blauen Vogel. Doch Stück für Stück nimmt ihm seine Mutter diese Ängste, indem sie ihm erklärt, dass er all das in seinen Träumen auch sehen kann, vielleicht sogar in einer noch schöneren Form. Auch die Angst vor der Dunkelheit kann die Mutter dem kleinen Tiger nehmen: „Die Dunkelheit ist nur die andere Seite des Lichts. Sie ist das, was vor den Träumen kommt.“ Und langsam gleitet der kleine Tiger in das Reich der Träume…

Ein wirklich süßes Buch für die tägliche Bettlektüre, das vor allem durch die tollen Illustrationen und die liebevolle Mutter-Kind Beziehung besticht.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Augen zu, kleiner Tiger!

  1. Jarg
    16. Februar 2012

    Das ist wirklcih schön, haben wir eine Zeitlang auch viel gelesen am Abend.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 11. Februar 2012 von in ab 2, Lieblings-Kinderbücher und getaggt mit , , .
%d Bloggern gefällt das: